Verein Suche
Neuer Schnellschach-Landesmeister!

Neuer Schnellschach-Landesmeister!

Favoriten gab es wie immer viele, doch während des Turniers zeigte einmal mehr der 22-jährige ASVOÖ Grieskirchner Bundesligaspieler Florian Schwabeneder, das er gewillt war, sich diesen Turniersieg zu holen. 

Lediglich 2 Remisen ließ er seinen Gegner verbuchen, um am Ende als alleiniger Sieger dazustehen. Spannender ging es dagegen um die beiden restlichen Podestplätze zu, welcher erst in der Drittwertung zugunsten von Hermann Knoll vor seinem Vereinskollegen Florian Mostbauer entschieden wurde. Am Ende bedankte sich der Turnierleiter und Obmann des veranstaltenden Vereins, Gerald Hametner, für den disziplinierten und reibungslosen Ablauf ohne Vorfälle bei den Spielern. 

Die Kategoriepreise gingen an: 

Bester Unter 2000 Elo: Ante Juricevic 

Bester Unter 1800 Elo: Rudolf Honegger 

Bester Unter 1600 Elo: Werner Pfeffer 

Bester Unter 1400 Elo: Christopher Binder 


Bei der gleichzeitig ausgetragenen ASVÖ OÖ-Schnellschach-Landesmeisterschaft gratulierte ASVÖ-Landesfachwart Oswald Kalkbrenner den 23 Teilnehmern aus 5 verschiedenen Vereinen und war erfreut, dass sich die Stockerlplätze auf seine derzeitigen Bundesligavereine aufteilten.

1. Platz und Landesmeister: Florian Schwabeneder (ASVOÖ SV Grieskirchen)

2. Platz Robert Wiesinger (ASVOÖ SV Steyregg)

3. Platz Dietmar Hiermann (ASVOÖ SG Sauwald)

Tägliche Bewegungsstunde
Registrierkasse
AKM-Gebühren im Sport
Allergerninformationsverordnung
Vereinsrichtlinien-Wartungserlass
Versicherung
Recht und Haftung im Sport
ASVÖ OÖ BSFF Vergaberichtlinien
ASVÖ SMS Service
Findefix

Förderer

Bundessportfoerdungsfonds

Sportland OÖ

Linz Tourismus

Sportministerium

Sponsoren


SPK
Auto Esthofer
HUMER Anhänger
Druckerei Mittermüller
Life Radio
LT1
OOEN
TIPS
ASVÖ Ehrenamt - DANKE