Menu
Suche

Projekte
ASVÖ-Projekte
ASVÖ-Projekte
ASVÖ-Projekte
ASVÖ-Projekte
ASVÖ-Projekte
ASVÖ-Projekte
ASVÖ-Projekte
ASVÖ-Projekte
ASVÖ-Projekte
ASVÖ-Projekte
ASVÖ-Projekte
ASVÖ-Projekte

ASVÖ-Projekte
ASVÖ-Projekte
ASVÖ-Projekte

ASVÖ-Projekte



Verein Suche
Verein Suche
X
ASVÖ-MTB-City-Kriterium


ASVÖ-MTB-City-Kriterium

Steyrs historische Altstadt ist am 18. Mai Schauplatz eines der spektakulärsten Mountainbike-Rennen Österreichs: Einige der besten Mountainbiker Österreichs liefern sich dabei in den engen Gassen Steyrs schweißtreibende Rad-Duelle. Mit am Start, Lokalmatador und Ex-Sieger Dominik Hrinkow.

„Auf dem gesamten Rundkurs – eine Runde ist 1,2 km - lang -, welcher im Eliterennen 15x absolviert werden muss, gibts keine Verschnaufpause; es ist ein durchgehender Sprint vom Start bis zur Zielflagge und genau das macht das Rennen für die Zuschauer so interessant“, erklärt Organisator Alexander Hrinkow. Nach dem Start am Stadtplatz geht es den steilen Pfarrberg hinauf, nach einer Spitzkehre folgt  der  erste  Geschwindigkeitsteil  über  Kopfsteinpflaster durch die enge Berggasse. Nach dem Sprung über einen Schutzweg folgt die rasante Abfahrt den Schlossberg hinab. Nach einer scharfen Bremsung geht’s hinein in die Enge Gasse. Jetzt folgt die Fahrt durch eine Geschäftspassage, weiter geht’s mit geschultertem Mountainbike einige Treppen hinauf, um dann die Abfahrt über die Schulstiege zu nehmen. Abschließend folgt der Sprint über den Stadtplatz und über das Start-Ziel in die nächste Runde.

 

Copyright: FOTO: Eisenbauer

Förderungen
Tägliche Bewegungsstunde
Tägliche Bewegungsstunde
dsgvo
Vereinsrichtlinien-Wartungserlass
Registrierkasse
AKM-Gebühren im Sport
Allergerninformationsverordnung
Versicherung
Recht und Haftung im Sport
ASVÖ SMS Service
Findefix

Förderer

Sportministerium

Bundessportfoerdungsfonds

Sportland OÖ

Linz Tourismus

Sponsoren


SPK
Auto Esthofer
LT1
OOEN
TIPS
ASVÖ Ehrenamt - DANKE